Zurück zur Übersicht

Sterne im Wandel: Martins 1 Stern Bewertung an uns

In der anspruchsvollen Welt der Stellenvermittlung sind Höhen und Tiefen alltäglich und oft eng miteinander verknüpft. Heute möchten wir Dir eine aufregende Geschichte erzählen, von unserem Kandidaten Martin.

Alles begann mit einer Ein-Stern-Bewertung, die Martin uns bei den Google Rezensionen verlieh. In dieser Zeit suchte er dringend nach einer neuen beruflichen Perspektive und unsere erste Begegnung lief leider nicht reibungslos ab. Martin hat sich bei uns beworben, doch nach einer ersten Prüfung seines Profils erhielt er von uns eine Standardabsage. Dies führte zu Verwirrung und Enttäuschung bei Martin, der das Gefühl hatte, dass wir sein Alter von Ü50 Jahren als ausschlaggebenden Grund sahen, seine Bewerbungsunterlagen nicht weiter zu prüfen. In Wirklichkeit lag es jedoch schlichtweg daran, dass wir keine passende Vakanz für ihn hatten, was wir ihm aber leider nicht ausreichend vermittelten. Beidseitig folgte dann ein Missverständnis nach dem anderen was die Fronten noch weiter verhärten lies und schlussendlich zu einer 1-Stern-Bewertung führte.

Wir verstehen nur allzu gut, wie frustrierend die Stellensuche sein kann und nehmen die Belange unserer Kandidaten sehr ernst. Die Jobsuche ist oft eine emotionale Achterbahnfahrt, begleitet von Selbstzweifeln und Sorgen. In Martins Fall drängte zudem die Zeit, da er anderenfalls seinen Plan B, nach Deutschland zu ziehen, in Betracht ziehen musste.

Aber das war noch nicht das Ende der Geschichte. Denn gerade, als wir dachten, es gäbe keine Lösung für Martins Situation, tauchte plötzlich eine unerwartete Möglichkeit auf. Denn einige Wochen später erhielten wir eine Anfrage von einem unserer langjährigen Kunden. Ein temporärer Einsatz als Hauswart mit einem spannenden Aufgabengebiet, die exakt Martins Vorstellung entsprach.

Wir nahmen natürlich direkt Kontakt zu Martin auf, der anfangs zögerlich war, sich auf eine Zusammenarbeit einzulassen, da die Enttäuschung noch sehr präsent war. Doch nach kurzer Bedenkzeit, gab Martin dann doch noch grünes Licht und startete ein paar Tage später seinen Einsatz.

Martin war begeistert von seiner neuen beruflichen Herausforderung. Die Zusammenarbeit wurde immer besser und vertrauter und siehe da, aus einer Ein-Stern-Bewertung wurde eine 3-Sterne-Bewertung. 😊

Ein halbes Jahr später und einem sehr guten Feedback von der Einsatzfirma, wurde Martin eine Festanstellung angeboten, welche er sofort und glücklich annahm.

Durch dieses Auf und Ab entstand eine aussergewöhnliche und kollegiale Zusammenarbeit mit Martin, die uns auf besondere Weise verbindet. Zudem haben wir am Schluss doch noch unsere 5-Sterne-Bewertung von ihm erhalten und sind ebenfalls Happy 😊

Diese Geschichte ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie Geduld, Engagement und die Fähigkeit, Rückschläge zu überwinden, zu einer erstaunlichen Veränderung führen können - und das alles rechtzeitig zur festlichen Weihnachtszeit.

Unsere Mission ist es, Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten und ihnen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Wir sind stolz darauf, Martin auf seinem Weg zu seiner Festanstellung begleitet zu haben und freuen uns auf weitere Erfolgsstories. Diese Geschichte zeigt, dass es sich lohnt, Vertrauen in den Prozess zu haben und trotz Rückschlägen nicht aufzugeben. 

Wir wünschen Martin weiterhin viel Freude und Erfolg bei seiner neuen beruflichen Herausforderung.